Monatsarchive: April 2009

Muttertag: Hier findest du das passende Geschenk

Am 10. Mai ist Muttertag. 10 Mai??? Das ist ja schon in 10 Tagen! Her mit dem Geschenk, und zwar schnell. Sie sagt zwar immer, dass sie das kommerzielle Drumherum schrecklich findet, aber ganz ohne kann man ja auch nicht dastehen.

Da bietet sich doch ein Besuch bei Douglas.de an. Die müssten doch Profis für Muttertagsgeschenke sein. Und tatsächlich, gleich auf der Homepage lädt ein nett gemachter Teaser in die „Muttertagswelt“ ein: „Jetzt entdecken!“ Na, dann los.

Die Seite ist nun nicht mehr ganz in Türkis, sondern in romatischem Rot abgesetzt. Links kann ich den Typ meiner Mutter weiter eingrenzen. Ist meine Mutter romatisch, trendig, elegant oder sportlich? Ich entscheide mich für sportlich und bekomme Produkte in frischen Aqua-Farben präsentiert: Taschen, Uhren, Kosmetik und natürlich Parfüm. Die Zusammenstellung wirkt passend und es macht Spaß, sich durch das Angebot zu klicken.

Ich versuche probeweise noch die romatische Mutter: Passend dazu sind die angezeigten Produkte rot, rot, rot. Der rote Leder-Schlüsselanhänger in Herzform mit der eindeutigen Aussage „LOVE“ in silber ist mir dann aber doch etwas zu kitschig und passt wohl eher in die „Valentinstag“-Ecke. Also mal schauen, was die Website noch hergibt.

Geschenke für Feinschmecker? Klingt gut. Reingeklickt und schon läuft das Wasser im Mund zusammen. Ich entscheide mich für die „Luxuskrümel“ (Edel-Kakaobohnen-Nuggets) und die „Quick Kick“ Schokolade aus der Hussel Soul food Edition. Das Ganze kombiniere ich mit einer Einladung zu einem gemütlichen Sonntags-Nachmittags-Besuch in ihrem Lieblingscafé. Dafür hätte ich zwar nicht zu douglas.de surfen müssen – aber woher die gute Idee kommt, ist doch eigentlich egal, oder?

Die klassischen Muttertagsgeschenke gibt es natürlich auch bei decido: Parfüm, Blumensträuße, Pralinen, …

Veröffentlicht unter Geschenke | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Wirklich gute Ratgeber für gestresste Eltern (I)

EIGENTLICH lese ich nicht gerne Elternratgeber. Entweder sie sind belehrend, viel zu umständlich geschrieben, es wiederholt sich alles mehrmals oder der Stil ist bemüht flapsig und locker, und dadurch extrem anstrengend. Warum tue ich es dann trotzdem immer wieder? Nun, man bekommt Empfehlungen, oder es gibt einfach Themen, bei denen man alleine nicht weiterkommt. Ich möchte zwei Erziehungsratgeber vorstellen, die mir weitergeholfen haben, das Familienleben für alle Beteiligten entspannter zu machen.
„Jedes Kind kann schlafen lernen“ ist das wahrscheinlich meistgeliebte und meistgehasste Buch zum Thema Schlafen. Nun weiß jede Mutter, dass Schlafen das A und O eines entspannten Tages ist. Wenn das Kind für seine Verhältnisse gut schläft, ist das die halbe Miete. Oder andersrum gesagt: Wenn es hier dauerhaft Probleme gibt, leiden alle. Mit Problemen meine ich nicht, dass das Kind manchmal beim Einschlafen quengelt oder nachts ab und zu aufwacht und etwas trinken möchte. Sondern, wenn es keinerlei regelmäßige Schlafgewohnheiten gibt, wenn Eltern Stunden damit verbringen müssen, die Kinder zum Schlafen zu bringen, und dadurch der eigene Rhythmus langfristig gestört wird. Denn das ist meiner Erfahrung nach wirklich wichtig: Nicht nur das Kind, auch die Eltern müssen mit den Schlafritualen dauerhaft zurecht kommen. Solange es der Mutter egal ist, dass das Kind nur nach stundenlangem Wippen auf dem großen Hüpfball einschläft, ok. Wenn der Leidensdruck aber zu groß wird, muss etwas geschehen. Wie also kriegt man das hin? Die Autoren schlagen vor, das Kind zum selbständigen Ein- und Durchschlafen zu bewegen, indem man es „kontrolliert“ schreien lässt. Also wach (und müde!) ins Bett legen, 3 Minuten schreien lassen, dann Reingehen zum Beruhigen. Danach 4 Minuten, dann wieder Beruhigen. Danach 5 Minuten … etc. etc. Das Beruhigen dient dazu, dem Kind zu vermitteln, dass es nicht alleine ist. Jedoch wird es nicht mehr aus dem Bett gehoben. Das Ganze geht so lange, bis das Kind alleine einschläft. Vor Erschöpfung, sagen die Kritiker. Ja, vielleicht – aber mit großer Wahrscheinlichkeit klappt es am nächsten Tag schon besser. Voraussetzung ist natürlich, dass das Kind auch wirklich müde ist. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, die Methode hat mich nach anfänglicher großer Skepsis sehr überzeugt. Einschlafen war nach kürzester Zeit wirklich kein Thema mehr. Und, das Wichtigste: Das Kind war, nachdem es endlich den geregelten Schlaf bekommen hat, den es brauchte, völlig verändert, viel gelassener und besser gelaunt, den ganzen Tag. Es hat sich gelohnt, den herzerweichenden Protest für eine Weile zu ignorieren. Insofern: das Buch und die Methode sind für leidgeprüfte Eltern allemal einen Blick wert.
Hier gibt es Jedes Kind kann schlafen lernen zu kaufen.

Demnächst schreibe ich über den Erziehungsklassiker „Kinder fordern uns heraus“ von Rudolf Dreikurs.

Hier gibt es mehr Erziehungsratgeber bei decido.

Veröffentlicht unter Kind & Baby | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Dark Knight auf Blu-ray – außen hui, innen auch!

Klar, Superhelden sind ein zweischneidiges Schwert: Einerseits total an den Haaren herbeigezogen, andererseits gibt’s da eben massig Action und bombastische Kulissen – eigentlich genau das Richtige für Blu-ray. Batman ist auch so ein Fall: Der muskelbepackte Flattermann hat schon so einige Inkarnationen hinter sich, in der neusten mit Christian Bale als Bruce Wayne/Batman ist er aber definitiv ganz oben angelangt. Die Storys sind zwar immer noch superheldenmäßig bekloppt (für Superheldenverhältnisse ist der neue Batman allerdings schon richtig anspruchsvoll), aber das Ganze ist so grandios gemacht, dass man gerne darüber hinweg sieht, dass hier ein fledermausartiger Held einem als Clown geschminkten Unhold hinterher jagt. Davon abgesehen bietet die Blu-ray von The Dark Knight Nonstop-Action in atemberaubenden Kulissen. Das Bild ist knackscharf, der Sound spitzenklasse, die Grimassen des genialen Heath Ledger als Joker sahen noch nie so furchteinflößend aus und die eingestreuten IMAX-Aufnahmen kommen so bombastisch rüber, dass es einen bald vom Sofa schleudert. Kurzum: Wer einen Blu-ray-Player besitzt und sich nur ein kleines bisschen für die Superheldenthematik erwärmen kann, MUSS sich diese Blu-ray einfach kaufen. Sorry, aber hier besteht definitiv Kaufpflicht. Da muss ich echt hart sein! ;-)

Hier bei decido findet ihr die besten Preise für die Blu-ray.

Veröffentlicht unter DVD & BluRay | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Phase 10 – ein geniales Kartenspiel

Heute habe ich einen Spieletipp für diejenigen von euch, die gern einfache aber geniale Spiele mit ein paar Freunden zocken – ohne dafür aber gleich die PS3 oder die Wii anzuschmeißen. „Phase 10“ heißt  das gute Teil, ist ein Kartenspiel für 2-6 Spieler und kostet so circa 10 Euro. Grundlegend ähnelt das Spiel dem altbekannten Rommé, der Spieler muss Kartenfolgen auslegen und als erster seine Karten loswerden, um zu gewinnen. Der Clou ist aber, dass bei Phase 10 die Folgen, die sogenannten Phasen, von 1 bis 10 festgelegt sind und auch von 1 bis 10 ausgelegt werden müssen. So fangen alle Spieler in der ersten Runde bei Phase 1 an – wenn einer der Spieler die Phase aber nicht schafft, muss er in der nächsten Runde wieder diese nichtgeschaffte Phase auslegen, während die anderen schon eine Phase weiter sind. Das gute an Phase 10 ist aber, dass sich die Führung rasant ändern kann: Gerade bist du noch erster und zack schaffst du die nächste Phase nicht und die anderen ziehen wieder an dir vorbei. Das ist meist ein schönes hin und her, selten schafft es einer seine Führung von Anfang an bis zum Schluss durchzuziehen. Zu zweit ist es wie die meisten Gesellschaftsspiele noch nicht so der Brüller, aber ab 3 Personen wird’s wirklich lustig. Phase 10 hat man sofort kapiert, die Regeln sind einfach, der Spielspaß gewaltig. Verschiedene Varianten lassen es nie langweilig werden. Ich spiel’s seit vielen Jahren und bin trotzdem jedes Mal über den Ausgang überrascht. Wie mir Wikipedia mitteilt, ist Phase 10 nach Uno mit über 30 Millionen verkauften Spielen das zweitbestverkaufte Kartenspiel der Welt – das wundert mich nicht! Übrigens gibt’s auch eine „Master-Version“ von Phase 10, die mich aber ehrlich gesagt nicht so fesselt wie die Original-Version.

Auf decido findet ihr sowohl die Original-Version als auch die Master-Variante.

Viel Spaß beim Zocken!

Veröffentlicht unter Hobby & Spiel, Kind & Baby | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Claire Fisher Natur Classic Olive: Grüner Schönmacher

Wer viel arbeitet, muss viel pflegen – sonst ist bald nix mehr von der 17-jährigen Pracht übrig ;-) . Und weil es zur Zeit arbeitstechnisch wieder hoch her geht, habe ich die neue Claire Fisher Natur Classic Oliven Pflegeprodukte (Reinigungsmousse, Tonic und Hydra Boost Feuchtigkeitspflege) in meinen Shoppingbag geladen. Da kann ich mir abends den ganzen Stress abwaschen und morgens etwas erfrischter in den Tag starten. Sie versprechen klareres, frischeres Aussehen durch Vitamin E, das die freien Radikale abfangen und die Hautzellen schützen soll. Klingt doch gut! Und duftet nach Sommer. Und ganz ehrlich: So, wie ich mich momentan jeden frühlingsmüden Morgen ins Bad schleppe, ist das genau das Richtige für mich!

Mehr Produkte von Claire Fisher gibt es bei decido.

Veröffentlicht unter Beauty, Gesundheit & Wellness | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachtzug nach Lissabon – Feine Lektüre

Mein Tipp für Lesefreunde: Pascal Mercier beschreibt in wunderbarer Art und Weise in seinem Roman „Nachtzug nach Lissabon“, dass es nie zu spät ist aufzubrechen, um seinen Träumen zu folgen und sich neu kennenzulernen. Genau das tut “Mundus”, Studienrat Mitte 50 und zentrale Figur seines Romans: Nach einer aufwühlenden Begegnung mit einer portugiesischen Frau bricht er aus seinem geregelten Alltag aus und setzt sich quasi über Nacht in einen Zug nach Lissabon. Mit einer fast kindlich direkten Vorgehensweise verfolgt er dort anhand eines Buches die Spur eines Arztes und Mitglieds der portugiesischen Widerstandbewegung unter dem Diktator Salazar, der seit 30 Jahren tot ist. Er lernt die Menschen und Schicksale, die mit diesem Arzt verbunden sind, kennen und entdeckt sich selbst dadurch immer wieder neu. Es ist ein leises Buch über Freundschaft, Loyalität und den Sinn des Lebens. Spannend ist es, selbst den Gedanken weiterzuspinnen: „Was wäre, wenn ich morgen einfach ein ganz anderes Leben führen würde?” Als Lektüre für lange Sonntagnachmittage im Liegestuhl unbedingt zu empfehlen.

Lust bekommen auf das Buch? Bei decido kann man es kaufen: Nachtzug nach Lissabon

Veröffentlicht unter Bücher & Musik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die blaue Erde – Planet Erde auf Blu-ray

Ich habe es ja angedroht, dass ich dann und wann mal empfehlenswerte Blu-rays ansprechen werde. Haltet euch fest, jetzt ist’s soweit!

Jedem Naturliebhaber und Doku-Freak ist die BBC-Sendereihe „Planet Erde“ bestimmt ein Begriff: Sensationelle Aufnahmen, spektakuläre Landschaftsflüge, bombastische Musik, aufregende Tieraufnahmen, imposante Blicke vom Weltall auf die Erde – schon im „normalen“ TV habe ich diese Serie begeistert angeschaut. Fünf Jahre drehten die Naturdoku-Profis der BBC an diesem Mammutwerk: 40 Kamerateams, 200 Drehorte, hypermoderne Hochgeschwindigkeitskameras, so noch nie gesehene Tier- und Naturaufnahmen, aufregende Perspektiven – die Superlative wollen gar nicht aufhören. Doch ihre wahre Stärke kann die Serie jetzt erst auf Blu-ray ausspielen: Wer schon immer mal die Haare auf dem Fell eines Eisbären zählen wollte oder die Sandkörner in der Sahara, sollte sich die Doku auf Blu-ray anschauen. Wirklich gigantisch, welche Naturschönheiten uns die Filmer da auftischen. Also, ich bin begeistert. Ein leider nicht zu kleiner Wermutstropfen ist die Tatsache, dass viele der gezeigten wunderbaren Tiere und Gegenden in einigen Jahren in der Art wahrscheinlich nicht mehr zu sehen sein werden. Ein Grund mehr, sich die Blu-ray zuzulegen und sich an der Schönheit der Erde zu laben.

Auch bei decido findet ihr die tolle Blu-ray-Box.

Veröffentlicht unter DVD & BluRay | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Shitbag – alles ironisch oder was?

Der Name erinnert eher an die Plastiktüte, mit der Hundebesitzer den „Nachlass“ ihres Vierbeiners vom Tatort wegtransportieren können, als an eine stylishe Tragetasche für – ja wirklich – Toilettenpapier. Das Klopapier könne man damit „in Würde nach Hause bringen“, so die Erfinder dieses wunderbar überflüssigen Produkts, die Berliner Studenten Philipp Kohl (22) und Ruben Böhler (25). Außerdem erfährt der geneigte Leser auf der Website shitbagshop.com, dass man mit der Tasche auch andere Dinge transportieren kann – „Einkäufe, Sport- oder Badesachen zum Beispiel“. Oh Mann, darauf wäre wohl kaum jemand gekommen. Die Tasche kostet 39 Euro und kann auf Wunsch auch befüllt geordert werden. Wir reiben uns die Augen und wünschen viel Spaß beim trendigen Toilettenpapier-Transport.

Übrigens: Wirklich schöne Taschen und Shopper findest Du bei decido.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Blu-ray – die schöne neue HD-Welt

Das wunderbare an so geballten Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten ist ja, dass man endlich mal Zeit hat, so richtig intensiv DVD zu glotzen. Oder, wie in meinem Fall, Blu-ray. Denn Blu-ray ist ja die schöne neue Welt des DVD-Schauens. Noch dollere Qualität, noch mehr Specials, noch viel mehr von allem. Wer heutzutage einen Flatscreen TV hat, HD-ready oder am besten Full-HD, der gehört schon zur potentiellen Blu-ray-Klientel. Bei mir hat’s schon letztes Jahr gefruchtet und ich habe mir eine PS3 zugelegt: Spielen und dann auch noch High-Definition Filme anschauen, da konnte ich nicht nein sagen. Die Bedienung ist kinderleicht, selbst meine nicht so technik-affine Freundin kann inzwischen schon Blu-ray-Schauen wie ein Profi. Die Qualität ist oftmals wirklich verblüffend: Allerdings hab ich mir angewöhnt, nur technisch aufwändige und Special-Effects-geladene Filme auf Blu-ray anzugucken – denn was bringt’s wenn man bei einem intensiven Kammerspiel die Pickel auf der Nase der Hauptperson zählen kann? Muss nicht sein. Dann lieber Explosionen, unendliche Weiten im Weltraum oder Schrecken einjagende Fabelwesen. Je größer, desto besser.

Ich werde in den nächsten Wochen in loser Folge über entweder besonders gute oder besonders schlechte Blu-rays berichten. Also, bleibt dran.

Hier findet ihr tolle Blu-ray-Player.

Und hier gibt’s klasse Blu-ray-Filme.

Veröffentlicht unter DVD & BluRay | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schöne Spiele für Kleinkinder

Das macht richtig Spaß: Ab einem Alter von ca. 2 bis 2 ½ Jahren lernen die lieben Kleinen, Regeln zu akzeptieren, die ein „richtiges“, sprich ein Gesellschaftsspiel, möglich machen. Zwei sehr schöne Spiele kann ich uneingeschränkt empfehlen: „Obstgarten“ von HABA und „Mein erstes Mitmach-Spiel“ von Ravensburger. Bei beiden Spielen gibt es keinen einzelnen Gewinner, denn es gewinnen (oder verlieren) immer alle Mitspieler gemeinsam. Der „Obstgarten“ ist bereits ein Spieleklassiker, an dem auch ältere Spieler ihre Freude haben – alleine schon wegen der hochwertigen Spielsteine und des liebevoll gestalteten Spielfelds, HABA macht’s möglich. Es geht darum, mit Würfelglück gemeinsam den reicht behängten Obstgarten abzuernten, bevor dies dem frechen Raben gelingt. Ab und zu schafft das der Rabe jedoch tatsächlich – und die Kleinsten lernen ganz nebenbei auch einmal zu verlieren. Noch ein wenig sanfter geht es dagegen bei „Mein erstes Mitmach-Spiel“ zu. Hier spielen alle gemeinsam, um ein Zelt für die Maus Pia zu errichten, in dem sie sich am Schluss schlafen legen kann. Ein Zeltteil kann aber nur erhaschen, wer zuvor eine Aufgabe erledigt hat: zum Beispiel mit dem großen Zeh die eigene Nase anstupsen, ein Lied singen oder einen Tierlaut nachmachen. Durch diese kreativen Unterbrechungen schaffen es auch die Kleinsten, die ganze Spielrunde durchzuhalten. Ein großer Spaß für alle und ein wenig wie das beliebte „Activity“ für Kindergartenkinder.

Die Spiele im decido Preisvergleich:

> Obstgarten von HABA

> Mein erstes Mitmach-Spiel von Ravensburger

Veröffentlicht unter Kind & Baby | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar