Ist ein Handy ohne Vertrag sinnvoll?

Ist es Zeit für ein neues Handy, so stellt sich unweigerlich die Frage: Ist es ratsam, ein Handy ohne Vertrag zu kaufen oder sich lieber an einen Anbieter zu binden?

Auf den ersten Blick billiger erscheint das neue Smartphone, zum Beispiel das Samsung Galaxy Ace oder Samsung Galaxy S 3, wenn man einen zweijährigen Vertrag mit teilweise recht hohen Grundgebühren unterzeichnet. Für Vieltelefonierer mag das durchaus Sinn machen; für Wenignutzer ist das aber meist überflüssig, da es inzwischen auch sehr interessante PrePaid-Tarife ohne Vertragsbindung gibt. Ist es also nicht doch die bessere Wahl, ein Handy ohne Vertrag zu kaufen?

Einmal einen Handyvertrag abgeschlossen, ist man heutzutage meist zwei Jahre daran gebunden. In dieser Zeit kann sich in Bezug auf Tarife und Flatrates einiges ändern – meist werden Tarife billiger und neue Flatrate-Angebote kommen auf den Markt. Ohne bindenden Vertrag kann flexibel auf derartige Neuerungen reagiert und stets das beste Angebot gewählt werden. Ein Handy ohne Vertrag zu kaufen bedeutet also, unabhängig auf verschiedene Mobilfunkanbieter reagieren zu können. Auch das eigene Verhalten beim Telefonieren sollte bei dieser Überlegung berücksichtigt werden. Schreibt man nämlich nur wenige SMS und zählt man sich nicht zu den Vieltelefonierern, ist auch der Abschluss eines teuren Vertrages mit vielen Freiminuten und Flatrates nicht erforderlich. Das Handy kostet mit einem günstigen Vertrag beinahe genauso viel, als würde man das Handy ohne Vertrag kaufen. In solchen Fällen ist es eher ratsam, sich für ein flexibles Prepaid-Angebot zu entscheiden und sich sein Samsung Galaxy Y oder das günstige Samsung S 5230 Star oder ein anderes Handy ohne Vertrag zu kaufen.

Die Entscheidung muss folglich auf die Person abgestimmt werden. In vielen Fällen kann ein vertragsfreies Handy auf längere Sicht erhebliche Kosten sparen, obwohl es in der Anschaffung erst einmal teurer ist.

Über Laura Engelbrecht

Motto: "Be yourself, no matter what they say" (Sting, Englishman in New York) Über mich Das Leben ist zu kurz, um sich mit hässlichen Dingen zu umgeben - daher bin ich gerne kreativ und mache mir die Welt, wie sie mir gefällt! Fotografie, Kunst, Basteln und Dekorieren, Mode, Taschen … es gibt so viele Dinge die das Leben schöner machen. Außerdem bin ich bekennender Apple Freak. Teuer hin oder her, der neueste Schnickschnack muss sein.
Dieser Beitrag wurde unter Foto, Handy, Navi abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.