Mit dem Hundertwasser Regenschirm Farbe in den grauen Tag bringen

“Wenn es regnet, bin ich glücklich. An einem Regentag beginnen die Farben zu leuchten, deswegen ist ein trüber Tag – ein Regentag – für mich der schönste Tag.” – Eine Äußerung, die von Friedensreich Hundertwasser stammt, dessen unverwechselbarer Stil auf dem Regenschirm wiederzufinden ist. Und wie recht er doch hat, betrachtet man an einem düsteren Regentag die Tropfen, die über die leuchtend strahlenden Farben des Hundertwasser Regenschirms hinunterrinnen.

Friedensreich Hundertwasser zählt zu den bekanntesten österreichischen Künstlern des 20. Jahrhunderts. Schon in seiner frühesten Kindheit fiel den Erziehern sein besonderes künstlerisches Talent auf. Hundertwasser wurde von seiner Mutter alleine aufgezogen, da der Vater bereits sehr früh verstarb. Die Mutter förderte seine Begabung und es wurde Hundertwasser, der eigentlich Friedrich Stowasser hieß, ermöglicht, die Akademie der Künste in Wien zu besuchen. Dort legte er sich dann auch seinen Künstlernamen “Hundertwasser” zu. Der Maler und Architekt war ein echter Metropolit, er lebte in der Normandie, Paris, Japan und Mailand, kehrte aber in das beschauliche niederösterreichische Waldviertel zurück. Zeitlebens reiste er jedoch viel und verbreitete seine unverkennbare Kunst über den gesamten Globus. 2000 starb er auf seiner Rückreise von Neuseeland an Bord der Queen Elisabeth 2.

Heutzutage sagt fast jedem – auch nicht besonders kunstinteressiertem – Menschen der Name “Hundertwasser” etwas. Neben zahlreichen Gebäuden, die er in seinem unverkennbaren Stil entworfen hat, schmückt sein Design auch Gebrauchsgegenstände, wie eben ein Hundertwasser Regenschirm. Strahlende, kräftige Farben und einzigartig geschwungenen Formen lassen die Tristesse eines regnerischen Tages verfliegen und bringen die fröhliche Leichtigkeit eines Friedenreichs Hundertwassers mit einem Regenschirm in den Alltag.

Über Laura Engelbrecht

Motto: "Be yourself, no matter what they say" (Sting, Englishman in New York) Über mich Das Leben ist zu kurz, um sich mit hässlichen Dingen zu umgeben - daher bin ich gerne kreativ und mache mir die Welt, wie sie mir gefällt! Fotografie, Kunst, Basteln und Dekorieren, Mode, Taschen … es gibt so viele Dinge die das Leben schöner machen. Außerdem bin ich bekennender Apple Freak. Teuer hin oder her, der neueste Schnickschnack muss sein.
Dieser Beitrag wurde unter Mode & Accessoires abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>