Ich bin durch den … Monsun

Meine kleine Tochter steht auf Tokio Hotel! Was kann ich nur dagegen tun? Das hab ich mich wirklich schon so oft gefragt. Und ich habe versucht, dagegen an zu kämpfen. Habe versucht, ihr ein bisschen von meinem Musikgeschmack unterzujubeln. Mit wenig Erfolg! Habe behauptet, dass Bill ein Mädchen ist, mit dem Ergebnis, dass sie am Ende auf mich sauer war.
Ich frage euch: Was soll ich tun? Was soll ein Vater tun, wenn er feststellt, dass er nicht die geringste Chance gegen Tokio Hotel hat!
Aufgeben! Sich assimilieren lassen! Und genau das hat sie geschafft. Ich musste inzwischen schon so oft “Durch den Monsun” anhören, stundenlang während der Autofahrt, beide Hände fest ans Lenkrad gekrallt. Der Tiefpunkt war erreicht, als ich mich beim vor mich hinsummen ertappt habe: “Ich muss durch den Monsun, hinter die Welt, ans Ende der Zeit, bis kein Regen mehr fällt, gegen den Sturm, am Abgrund entlang, und wenn ich nicht mehr kann, denk ich daran, irgendwann laufen wir zusamm, durch den Monsun”.
Und auf meinem Wunschzettel für dieses Jahr steht an 2. Stelle: “Tokio Hotel Bettwäsche“. Jetzt wollt ihr vielleicht wissen, was an erster Stelle steht. Ich verrate es auch. “Ein guter Psychiater” steht da.

helft mir, bitte!
euer Ralf

Weitere Infos:

Veröffentlicht unter Bücher & Musik, Kind & Baby | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die richtigen Informationen finden

Kennt ihr folgende Situation: ihr kommt in einen dieser großen Elektomärkte, z.B. Saturn oder Media Markt, wollt ein Produkt kaufen, wisst aber noch nicht genau welches, kurz: ihr braucht eine ordentliche Beratung. Dann wartet ihr eine Ewigkeit, bis sich einer dieser hochnäsigen Verkäufer zu euch bemüht, um euch dann mit seinem all-umfassenden Halbwissen etwas auf zu schwatzen. Ich will nicht sagen, dass das die Regel ist, aber mir ist das nicht nur einmal passiert.

Nun gut, warum erzähl ich das alles. Ich wollte euch mal erzählen, dass Decido euch auch beim Finden eines passenden Produkts wirklich weiterhelfen kann. In sehr vielen Bereichen bietet Decido euch wirklich umfangreiche Möglichkeiten, die euch bei der Auswahl unterstützen.

Da sind zum einen die Lexika, die euch sehr ausführlich in das jeweilige Gebiet einführen. Wenn ihr alles gelesen habt, was da drin steht, seid ihr selbst Experten. Ihr werdet es bemerken, wenn ihr beim nächsten Besuch im Laden erkennt, was der Verkäufer da für einen Müll von sich gibt. So viel zu lesen ist nicht jedermanns Sache, das geb ich zu, aber wenn euch mal ein Begriff unterkommt, den ihr nicht versteht, schaut da einfach mal rein.

Wenn ihr schon ungefähr wisst, welches Produkt es sein soll, schaut unbedingt mal bei den Testberichten nach, ob es zu dem in Frage kommenden Produkten einen Bericht gibt, in dem diese behandelt werden.
Alternativ sucht nach dem Produkt über den Suchschlitz und wenn ihr es gefunden habt, dann klickt auf den Namen. Ihr werdet dann entweder zu einem Händler weitergeleitet, der euch mehr Informationen dazu geben kann oder ihr findet weitere Informationen bei Decido direkt. Insbesondere möchte ich hier die Produkttests erwähnen (z.B. hier für den iPod Nano), das ist eine Sammlung von Experten-Artikeln und Bewertungen zu diesem speziellen Produkt. Aber Decido hat noch mehr Informationen zu einen Produkt zu bieten:

“Puuh, soviel Information” werdet ihr jetzt sagen, oder vielleicht “geht’s nicht auch einfacher!”.

Doch!

Aber jetzt hab ich viel über die schon etwas älteren Möglichkeit bei Decido geschrieben, wenn ich jetzt noch mit was Neuem anfange, schlaft ihr mir wahrscheinlich ein. Darum werde ich das auf einen meiner nächsten Posts verschieben. Aber euch ein bisschen den Mund wässrig machen will ich schon. Stellt euch vor, wir sind gerade dabei die individuelle Beratung in Decido einzubauen, so wie es der Verkäufer im Laden auch kann, nur ohne die Hochnäsigkeit und mit echtem Experten-Wissen. Wie das genau aussieht, das erzähl ich euch das nächste mal.

also bleibt dran
euer Ralf

P.S. Noch ein Tipp: nutzt die Merkliste um euch Produkte zu merken, das hilft den Überblick zu behalten. Und auch im FAQ findet ihr viel Hilfestellung, damit ihr euch zurecht findet.

Weitere Infos:

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Assassin’s Creed 2 – ein faszinierendes Renaissance-Abenteuer

Bald ist Weihnachten und auch der gefrustetste Spiele-Junkie hat wieder Zeit, ein zünftiges Spielchen zu zocken. Mein Tipp für die Weihnachtstage: Assassin’s Creed 2, erhältlich für PS3, Xbox 360 oder PC. Assassin’s Creed 2 ist die Fortsetzung von (wer hätte es gedacht) Assassin’s Creed aus dem Jahr 2007. Der Erstling hat damals schon gute Besprechungen absahnen können, musste aber auch einiges an Kritik einstecken. Mit dem zweiten Teil soll jetzt alles besser werden.

Und was soll ich sagen: Assassin’s Creed 2 macht tatsächlich (fast) alles richtig. Wenn ihr auf der Suche nach einem grafisch aufregenden Action-Adventure seid, in einer frei erkundbaren Welt herumstromern wollt und ein Faible für aufregende Klettereinlagen habt, ist Assassin’s Creed 2 genau das Richtige für euch. Wie in Teil 1 geht’s auch bei Teil 2 um einen Helden (diesmal mit Namen Ezio), der böse Ränke und Verschwörungen des Templerordens aufdecken und durchkreuzen muss. Im Florenz des Jahres 1476 (später auch in Rom, Venedig oder der Toskana) muss Ezio immer wieder sein Leben aufs Spiel setzen, Kämpfe bestehen, böse Menschen möglichst heimlich ums Eck bringen und vor allem Klettern, was das Zeug hält. Die Hauptkritikpunkte an Teil 1, die immer gleichen Meuchelmordattacken und der eher repetitive Spielablauf, wurden in Assassin’s Creed 2 erfolgreich ausgemerzt: Jetzt ist Abwechslung Trumpf, sei es beim Anheuern von Söldnern, Prostituierten oder Taschendieben zur Wachen-Ablenkung, bei den schwierigen und mit Taktik angereicherten Kämpfen oder den vielfältigen Sammelgegenständen, mit denen sowohl Spiel-Charakter als auch Ausrüstung aufgepowert werden können.

Und lasst euch nicht von den etwas langatmigen Anfangsaufträgen abschrecken: Nach zähem Beginn entwickelt sich Assassin’s Creed 2 zu einer Action-Granate, die jeden Liebhaber solcher Spiele glücklich machen sollte. Die freien Weihnachtstage sind mit Assassin’s Creed 2 wahrscheinlich viel zu schnell vorbei!

Assassin’s Creed 2 für Xbox 360 auf decido

Assassin’s Creed 2 für PS3 auf decido

Assassin’s Creed 2 für PC auf decido

Veröffentlicht unter Games & Konsolen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Letzte Chance

Nun haben wir schon den 14. Dezember, der 3. Adventssonntag ist Geschichte für dieses Jahr, und ihr habt noch immer keine Geschenke! Stimmt doch, oder? Leute Leute, jetzt wird’s aber langsam Zeit.

Aber glaubt mir, ich weiß genau wie ihr euch fühlt, der Einkaufsdruck, der langsam zunimmt, die Ungewissheit, was man denn schenken soll, und die Hektik und der Stress steigt langsam aber sicher dem jährlichen Höhepunkt entgegen. Ist doch so!

Ich für meinen Teil kauf ja sehr viele Geschenke online ein. Diese Absicht werdet ihr sicherlich auch irgendwie haben, sonst wärt ihr ja nicht hier. Das Problem beim Online-Einkauf ist aber nunmal die ungewisse Lieferzeit. Hoffentlich kommt das Paket noch vor Heiligabend an, denkt man sich und man hat immer ein unsicheres Gefühl dabei. Geht mir genauso!

Darum hab ich dieses Jahr mal beschlossen dieses Angstgefühl etwas zu mildern und wollte in Erfahrung bringen, bis wann ich denn spätestens meine Online-Bestellung abgeschickt haben muss, damit alles noch pünktlich ankommt. Also, was hab ich getan, ich hab mir mal alle Telefonnummern unserer Decido-Händler besorgt und hab bei denen dort angerufen: “Guten Tag, ich bin’s, der Ralf von Decido, bis wann kann ich denn noch bestellen damit ihr noch vor Weihnachten liefert?”  hab ich sie gefragt. Mann-oh-Mann, Leute, die sind ganz schön im Stress, kann ich euch sagen. Einige der Händler waren teilweise völlig außer Atem und oft endete das Gespräch mit: “Ich muss jetzt aber schnell weitermachen, Tschüss!”. (@Weihnachtsmann: hier ein kleiner Tipp für dich, wenn du wirklich gute  Leute suchst, die sich mit Geschenken und so auskennen, dann schau dir mal unsere Decido-Händler an. Verrat aber nicht, dass du das von mir hast).

Jetzt wollt ihr natürlich sicher wissen, was ich rausgefunden hab. Fast alle Händler (außer bei denen, wo die Lager schon großteils leer waren) haben mir geantwortet: wenn ihr diese Woche (also bis Fr.) noch verfügbare Artikel (das ist wichtig, siehe unten!) bestellt, kommen die ganz sicher noch bis Heiligabend an. Und immerhin ca. 30% der Händler haben mir sogar geantwortet, dass ihr noch bis zum Mo. nachmittag 15:00Uhr bestellen könnt, damit die Lieferung noch vor den Feiertagen ankommt. Klasse, was?

@Alle Decido-Händler: Liebe Decido-Händler, ich will euch hier mal ein ganz großes Dankeschön sagen. Ist echt spitze, was ihr alles für uns tut! Ich wünsche euch an dieser Stelle eine frohe Weihnacht.

Übrigens, die Händler geben euch auf Decido den Hinweis, wie lange sie für die Lieferung eines bestimmten Artikels benötigen. Achtet deshalb unbedingt auf die Lieferangaben bei den Angeboten. Artikel die ihr kurzfistig haben wollt, sollten drei grüne Punkte haben, das heisst “sofort lieferbar”. Hier ein kleiner Screenshot, auf den gelb markierten Bereich müsst ihr achten.

Lieferzeiten Angabe bei Decido

Wenn ihr auf den Button “Zum Angebot” oder “Zum Shop” klickt, dann bekommt ihr von den Händlern noch mehr Informationen dazu.

So jetzt wisst ihr, worauf ihr achten müsst. Aber lasst es doch nicht auf den letzten Drücker ankommen!
euer Ralf

Weitere Infos:

Veröffentlicht unter Geschenke | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Trolley troll dich

Weihnachten und Sylvester sind doch auch immer Reisezeit. Stimmt’s? Da werden die Omas und Opas besucht oder man feiert mit guten Freunden den Jahreswechsel auf einer Skihütte in den Alpen. Und wenn man verreist, braucht man einen Koffer und einen stabilen Koffer zu haben, ist schon wichtig und oft eine Anschaffung fürs ganze Leben.

Das haben sich unsere Leute hier auch gedacht und sich mal im Web so umgeschaut, ob man da genug Informationen zu diesem Thema bekommt. Und sie waren nicht sehr begeistert von dem was sie da fanden. Deshalb wurde kurz nachgedacht und beschlossen, dass im Internet ein Informationsportal für Koffer und Trolleys fehlt.

Das Ganze fand vor ca. 6 Monaten statt und heute will ich euch kurz zeigen, was dabei raus kam. Die neue Webseite, die meine Kollegen da aus dem Boden gestampft haben heißt: Trolley-Experten!

Und ob ihr’s mir glaubt oder nicht, aber sie konnten für diese Website wirklich einen sehr erfahrenden Experten gewinnen, der euch mit wirklich guten Ratschlägen beim Koffer oder Trolley kaufen unterstützt.

Schaut’s euch mal an, kann nicht schaden.
euer Ralf

Weitere Infos:

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Pearlfishers: A Sunflower at Christmas

Wenn ich schon mal in Weihnachtslaune bin (siehe meinen letzten Post), kann ich hier doch auch mal kurz meine Lieblings-Weihnachts-CD vorstellen. Die Pearlfishers sind eine schottische Band, die seit knapp 20 Jahren relativ erfolglos etliche wunderbare Alben veröffentlicht haben.

David Scott, der Chef der Band, ist hoffnungsloser Romantiker (wie so viele Schotten) und ein ganz großer Fan von Beatles, Beach Boys und Burt Bacharach. Bei den Pearlfishers gibt es sonnige Melodien, melancholische Texte und einen großen Pop-Moment nach dem anderen. Ja, und vor ein paar Jahren (inzwischen sind’s auch schon fünf, glaube ich) haben die Pearlfishers diese wunderbare Weihnachts-CD herausgebracht. Leider ist es nur ein Mini-Album mit sieben Tracks – die haben es dafür aber auch in sich. Vom flotten Opener „Snowboarding“, der auch den Beach Boys in ihrer Spät-60-er-Phase gut zu Gesicht gestanden hätte, bis zum Rausschmeißer „Away in a manger“ (einem englischen Traditional) reiht sich Pop-Perle an Pop-Perle und verbreitet herrlich melodienselige aber unkitschige Weihnachtsstimmung. Bei mir vergeht auf jeden Fall kein Weihnachtsfest, an dem ich nicht diesen sonnigen und perfekten Popsongs lausche. Für alle, die auch mal andere  Pop-Weihnachtslieder als „Last Christmas“ oder „Driving home for Christmas“ hören wollen, ist A Sunflower at Christmas von den Pearlfishers eine gelungene Alternative.

Veröffentlicht unter Bücher & Musik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Events zu Weihnachten verschenken

Mancher empfindet vielleicht schon ein Parfüm oder eine Einladung zum Abendessen als ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk – doch das geht natürlich noch viel besser! Auf einer Seite wie zum Beispiel www.relo-events.de gibt’s die volle Breitseite in Sachen außergewöhnliche Events und Geschenke.

Wie wär’s zum Beispiel mal mit einer Geländefahrt in einem Schützenpanzer oder einem Wettbaggern zwischen Vater und Sohn in tonnenschweren Baggerfahrzeugen? Auch actiongeladene Events wie ein Stuntfahrer- oder Stuntman-Training können durchaus gut ankommen. Und auf keinen Fall dürfen natürlich solche Event-Klassiker wie Ballonfahren, Gleitschirmfliegen oder Kayakfahren fehlen. Und wenn ihr jetzt sagt: „Das ist mir aber alles viel zu anstrengend, außerdem kann meine Freundin keine Motorfahrzeuge leiden“ – tja, auch dann kann euch geholfen werden. Es werden nämlich natürlich auch weniger adrenalintreibende Events angeboten: Lustig kann zum Beispiel die „Hot Chocolate-Massage“ sein (vor allem, wenn man danach die Schokolade wieder abkratzen darf), Entspannung pur versprechen Hot Stone- und Aromaöl-Massagen und für die ganz ganz mutigen unter euch ist vielleicht ein Erotik-Fotoshooting das Richtige (wobei man da vielleicht bis nach Weihnachten mit diesem Event warten sollte, damit die Wampe nicht ganz so prall ist). ;-)

Ihr seht, da gibt’s einiges an nicht gerade alltäglichen Events, die sich vielleicht auch ganz gut unterm Weihnachtsbaum machen. Noch ist Zeit, überrascht doch mal jemanden mit einem wirklich außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenk – so ein Event kommt auf jeden Fall besser an als ein paar Socken, ein Kochtopf oder eine neue Krawatte.

Veröffentlicht unter Geschenke | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Christbaum schmücken leicht gemacht

Was muss ich da im Fernsehen sehen? Jetzt gibt es auch schon Experten für die „Kunst“ des Weihnachtsbaumschmückens. Von wegen einfach die alten Christbaumkugeln und das aufgebügelte Lametta von letztem Jahr wieder auf den neuen Christbaum pappen! Neenee, so geht das nicht. Da muss schon die Farbe extrem stimmig sein, so ein Kuddelmuddel kommt nicht gut an. Jetzt muss ich mir also von einer Christbaum-Expertin (wo kann man diesen Beruf denn lernen?) im TV erklären lassen, dass dieses Jahr die Farbe rot mal wieder schwer en vogue, dass viel Glitzer auf dem Christbaum sein soll und dass es quasi eine Sünde ist, verschiedene Farben am Weihnachtsbaum zu mischen.

Ist doch alles Mumpitz: Jeder soll seinen Christbaum so schmücken, dass er ihm oder ihr gefällt. Und wenn da halt eine Tonne von dem verruchten Lametta dranhängt, dann ist das eben so. Trends und Mode sind doch beim Christbaum extrem egal. Warum nicht mal einen ausgeflippten Weihnachtsbaum mit witzigen Figuren, müssen es immer die langweiligen Christbaumkugeln sein? Ich persönlich finde ja essbaren Weihnachtsbaumschmuck am besten: Sieht schön aus und nachher kann man sich auch noch die Wampe vollschlagen! In diesem Sinne: Fröhliche Weihnachten!

Veröffentlicht unter Haushalt & Wohnen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Grundregeln für den Spielzeugkauf

Heute hat meine Kleine Geburtstag. @meineKleine: Happy Birthday, Süße! ich komm dann gleich heim, ich schreib nur das hier noch schnell fertig.

Für mich ist das doch der passende Anlass, mal was über das Einkaufen von Spielzeug zu schreiben. Hier also ein paar Tipps von mir. Wenn ihr in die Verlegenheit geratet, in einen Spielzeugladen zu gehen, solltet ihr folgende zwei Grundregeln beachten:
1. Regel -  geht allein da rein
2. Regel – nicht mit Verkäufern reden

Zur Erklärung.

Regel 1:
Wenn ihr mit einem Kind in einen Spielzeugladen geht, habt ihr nur zwei Möglichkeiten, da wieder raus zu kommen. Beide Möglichkeiten sind nicht sehr erbaulich. Entweder ihr kauft dem Kind alles was es will, bis es so gierig auf das Spielen mit den Sachen ist, dass es unbedingt sofort nach Hause will. Das kann aber ganz schön den Geldbeutel ruinieren, sag ich euch. Oder ihr stopft euch Oropax ins Ohr, überhört das Betteln und das Jammern und kauft nur das, was ihr sowieso kaufen wolltet. Ich sag euch aber, die Undankbarkeit wird auch noch sehr lange danach verfolgen. Also vermeidet es und geht allein Spielsachen einkaufen.

Regel 2:
Wenn jemand am 23. Dezember in den Beichtstuhl gehen müsste bevor er Weihnachten feiern darf, dann sind das Spielwarenverkäufer! Das ist meine Meinung und ich würde ihnen keine Absolution erteilen. Sie erzählen dir das Blaue vom Himmel, führen dich durch meterhohe Regale, lassen dir die Wahl zwischen tausenden von Spielen, Barbies und Playmobil Kisten. Und was kommt dabei raus: eine von Pädagogen getestete und für gut befundene Spielekonsole und das Killerargument ist: “Da hat dann der Papa auch was von!” Schwachsinn!

So, jetzt könnt ihr das beachten, ich hoffe, es war noch nicht zu spät. Im übrigen bin ich dazu übergegangen, Spielzeug nur noch online zu kaufen. Vergleicht mal auf Decido die Preise mit den Preisen in den Läden, ihr werdet euch wundern. Und der Bedarf  für die obigen Regeln besteht dabei auch nicht. Alles sehr entspannt hier.

na dann, macht’s mal gut
euer Ralf

Weitere Infos:

Veröffentlicht unter Hobby & Spiel, Kind & Baby | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Nikolausi & Osterhasi

Gerhard Polt Menschliche Enttäuschung. CD . Neue Bühnennummern Alle Jahre wieder muss ich am Nikolaustag unweigerlich an diesen uralten Sketch von Gerhard Polt denken. Kennt ihr den? Allein dran zu denken, verursacht bei mir schon ein ordentliches Lachmuskel Training. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare