Perücken für den Karneval mit Faschingsschminke und Spray ergänzen

Die fünfte Jahreszeit bedeutet für echte Narren, einmal im Jahr in eine andere Rolle zu schlüpfen. Nicht nur Kostüme gehören dazu, sondern auch Perücken für den Karneval. Diese Accessoires machen aus jedem Auftritt etwas Besonderes, denn sie ergänzen eine Verkleidung um eine unverkennbare Note. Für jede Verkleidung werden heute passende Karnevals-Perücken für große wie auch für kleine Narren angeboten. Aus haltbaren Kunstfasern überstehen sie unbeschadet so manche Faschingsparty und Rosenmontagsumzüge.

Besonders beliebt sind blonde Langhaarperücken für Frauen. Voluminös und wasserstoffblond lässt sich diese „Zweitfrisur“ mithilfe eines elastischen Netzes mit wenigen Handgriffen aufziehen. Die blonde Löwenmähne rundet nicht nur Barbie-Kostüme perfekt ab, sondern eignet sich auch für Verkleidungen im angesagten Promi-Style. Daniela Katzenberger & Co lassen grüßen. Ganz im Trend liegen auch Perücken im Afro-Look. Mit viel Volumen und in allen erdenklichen Farben eignet sich dieser Stil für Mottopartys im Karneval. Im klassischen Rot gehört die Perücke zu jedem Clownskostüm ebenso dazu wie als kultige Frisur zu einem Rockstar-Kostüm der 80er Jahre. Elvis-Fans setzen ihr glitzerndes Karnevals-Outfit erst mit einer Faschingsperücke inklusive Haartolle ins rechte Licht; wer den asiatischen Kampfstil mit Kostüm und Haartracht verkörpern will, findet heute raffinierte Samurai-Perücken in allen Haarlängen und Varianten.

Auf passende Perücken für den Karneval müssen auch die Kinder nicht verzichten. Die Auswahl steht der für große Narren in Nichts nach. Nicht nur die klassische Indianderperücke mit langen Zöpfen ist angesagt, sondern auch Punkfrisuren in allen Regenbogenfarben. Faschingsschminke und Spray runden Kostüme perfekt ab. Mit der Schminke sind Kriegsbemalungen für Rothäute ebenso möglich wie ausgefallene Ideen für Punker, Piraten und Clowns. Mit Sprays ergrauen auch junge Leute; Vater und Mutter werden im Handumdrehen zu ausgeflippten Hippies und Kinder zu Vampiren im Dark-Style.

Über Laura Engelbrecht

Motto: "Be yourself, no matter what they say" (Sting, Englishman in New York) Über mich Das Leben ist zu kurz, um sich mit hässlichen Dingen zu umgeben - daher bin ich gerne kreativ und mache mir die Welt, wie sie mir gefällt! Fotografie, Kunst, Basteln und Dekorieren, Mode, Taschen … es gibt so viele Dinge die das Leben schöner machen. Außerdem bin ich bekennender Apple Freak. Teuer hin oder her, der neueste Schnickschnack muss sein.
Dieser Beitrag wurde unter Mode & Accessoires abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.