Um Ihnen die besten Ergebnisse liefern zu können, nutzt unsere Website Cookies.
Klicken Sie auf fortfahren um unsere Seite wie gewohnt zu nutzen oder mehr über die Verwendung von Cookies zu erfahren. X

Testbericht In-Ear-Kopfhörer: Musikgenuss für wenig Geld

Testbericht In-Ear-Kopfhörer 15.08.11, Quelle: CHIP ONLINE

Unglaublich, für wie wenig Geld man schon einen guten In-Ear-Kopfhörer bekommt, der das Musikerlebnis wesentlich verbessert (im Vergleich zu den meist sehr durchschnittlichen mitgelieferten Kopfhörern der iPods dieser Welt). CHIP Online stellt Kauftipps in drei verschiedenen Preisklassen vor. Den vollständigen Test können Sie auf chip.de nachlesen.

Schon ab 10 Euro bekommen Sie die günstigsten Kopfhörer aus diesem Test. Die Mittelklasse, die mehr Ausstattung bietet und etwas angenehmer zu tragen sind, kostet rund 50 Euro. Und für HiFi-Fans gibt es Top-Kopfhörer, die in puncto Tragekomfort und Musikqualität keine Wünsche übrig lassen.

Für Gelegenheitshörer: In-Ear-Kopfhörer ab 10 Euro

In der Einsteigerklasse präsentiert CHIP zwei Kopfhörer, die ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis haben: Der Sony Ohrhörer MDR-EX35LPB und der Creative EP 630. Beide haben drei Aufsätze in verschiedenen Größen dabei, damit für jedes Ohr der passende dabei ist. Der Klang ist bei beiden ausgewogen – für normal anspruchsvolle Musikhörer dürften beide eine gute Wahl sein.

Für Kenner: Mittelklasse um 50 Euro

Für rund 50 Euro bekommen Sie Kopfhörer mit Spitzen-Sound. Der Shure SE 115 gibt Töne über alle Frequenzen sauber und warm wieder, auch die Basswiedergabe ist satt und kraftvoll. Dank einer kreativen Kabelführung sitzt er auch besonders gut am Ohr. Der Klipsch Image S4 hat transparente Silikonaufsätze und fällt daher schon optisch auf. Musikalisch kann er mit der tollen Optik mithalten, der dynamische Sound ist präzise und gut abgestimmt.

Für Anspruchsvolle: Top-Sound und Top-Extras um 100 Euro

Das rechnet sich für Vielhörer: die In-Ear-Ohrhörer der Spitzenklasse bieten nicht nur einen fantastischen Klang, sondern passen perfekt ins Ohr und filtern die Außengeräusche zuverlässig. Der Creative Aurvana 3 ist der neueste Creative Ohrhörer der Aurvana-Reihe. Hier stimmt alles, was man für diesen Preis erwartet: Bester Klang, bester Komfort. Inklusive Reinigungszubehör und Transporttasche. Etwas günstiger ist das Modell Sennheiser MX980, das beim Sound ebenso punktet wie das Creative-Modell. Praktisch: Hier befindet sich am Kabel des In-Ear-Ohrhörers noch ein Lautstärkeregler.

Fazit

Klarer Kauftipp für alle, die im normalen Umfang beim Joggen, in der Straßenbahn oder im Urlaub Musik hören, ist der günstige und gute Sony MDR-EX35LP, der in drei Farben (schwarz, weiß und rot) erhältlich ist.

Jonathan Sommer
Motto: Geht nicht, gibt’s nicht! Über mich: Man nennt mich auch „Der Wieder-Gut-Macher“. Es macht mir einfach Spaß, Dinge zu reparieren oder selbst zu bauen. Kein Raum ist zuhause vor meinen Ideen sicher. In den meisten Fällen gefällt das auch meiner Familie :-). Meine Kinder haben Spaß am Mit-Heimwerken. Außerdem mag ich gute Technik: bei Waschmaschine, Fernseher & Co. kommt mir kein Billigprodukt ins Haus. Lieber informiere ich mich wochenlang, bevor ich ein Gerät kaufe. Mein drittes Hobby ist Kochen (und Essen …): nichts Kompliziertes, aber mit guten Zutaten und vor allem - viel Genuss.


Produkte aus diesem Testbericht bei decido
Creative EP-630 blau

Creative EP-630 blau - Kopfhörer-Ausführung: Kabelkopfhörer / Ohrhörer

z.B. für 47,00 € bei Amazon Marketplace zzgl. Versandkosten: 4,95 €, Lieferzeit: 35 Tage , Preis kann jetzt höher sein!*
8 Angebote ab 17,94 €
vergleichen
Creative Aurvana In-Ear3

Creative Aurvana In-Ear3 - Kopfhörer-Ausführung: Kabelkopfhörer / Ohrhörer

z.B. für 301,77 € bei Amazon Marketplace zzgl. Versandkosten: keine, Lieferzeit: 4 Tage , Preis kann jetzt höher sein!*
3 Angebote ab 134,48 €
vergleichen

Wichtige Informationen zu Preisangaben

*Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Wir sind um eine handelsüblich angemessene Richtigkeit der Produkt- und Preisangaben bemüht, es kann jedoch möglich sein, dass sich einzelne Preise und/oder Versandkosten in den jeweiligen Shops erhöht haben. Ausschlaggebend ist der beim jeweiligen Webshop angegebene Preis. Leider ist eine Echtzeit-Aktualisierung der Preise technisch nicht möglich.

Weitere Testberichte

Kopfhörer im Test

Für den Einsatz unterwegs, aber auch für anspruchsvolle Musik zuhause testete ...

Funk-Kopfhörer Sennheiser RS 170

Der kabellose Kopfhörer Sennheiser RS 170 gibt den Ton nicht nur in Stereo ...

Testbericht Kopfhörer

Die Stiftung Warentest nimmt drei Typen von Kopfhörern unter die Lupe, die alle ...

Die besten In-Ear-Kopfhörer

Sie hören gerne unterwegs Musik von Ihrem MP3-Player? Dann sollten Sie einmal ...

Sennheiser HD 595 Kopfhörer

Sennheiser ist nicht gerade für seine Billigprodukte bekannt. Umso ...

AKG K 518 LE Kopfhörer

Wem die kleinen Ohrstöpsel-Kopfhörer zu unbequem sind, braucht für seinen ...

Top Produkte